Leckeres aus der Wiesenküche

 

 

Keltischer Kräuterquark

1 Päckchen Magerquark

2 EL Keltische Kräuter

1 - 2 EL Leinöl (oder Olivenöl)

1 Msp. Cayennepfeffer
Salz und Pfeffer nach Bedarf
 
Alles ZUtaten mischen und wenn vorhanden, mit frischen Kräutern und Blüten dekorieren. 
 
Fertig 


Tomatenbutter

 

1 Päckchen Butter
1 / 2 kl. Glas eingelegte Tomaten
1 TL Bruschetta Gewürz "Wilde Wiese"
Salz nach Bedarf
 
Die Tomaten pürieren, Butter dazugeben
Bruschetta Gewürz und Salz dazu. 
Fertig 

Neunkräuter-Suppe

 

30 g Butter oder ein anderes Fett
1 Zwiebel
40 g Vollkornmehl
250 g Wildkräuter
(z. B. Brennnessel, Giersch, Knoblauchsrauke, Vogelmiere, Labkräuter, Taubnessel, Gundermann, Schafgarbe, Löwenzahn, Pimpinelle, Sauerampfer, Scharbockskraut - vor der Blüte etc. )
1 Liter Gemüsebrühe
1 / 2 Becher Sahne

Die kleingehackte Zwiebel im Fett glasig dünsten und danach mit dem VK-Mehl bestäuben mit der Brühe ablöschen und glatt rühren

Die Kräuter etwas kleinschneiden und 10 Minuten in der Brühe ziehen lassen
Danach mit Sahne und Pfeffer abschmecken. Wir hatten hierzu eine Mischung von
ayurvedischen Langpfeffer und einem grünem Pfeffer.
Noch mit Blümchen dekorieren - fertig !