Aktuelles

Die ersten neuen Termine für die Workshops 2019/20 stehen fest - schaut doch einfach mal unter der Rubrik "Kursangebot" vorbei !

Viele meiner Kunden kennen das Bücherregal am Eingang der Wilden Wiese. Hier kann sich Jeder Bücher mit nach Hause nehmen, manchmal liegen dort auch CDs, DVDs oder Magazine. Man darf spenden - muss aber nicht. Umso erfreuter war ich, als ich nach dem gestrigen Kassensturz auf 270 Euro kam! WOW !!!

Ich überlege schon eine Weile, wem ich das Geld zukommen lassen könnte und hoffte dann, dass "das Thema" schon zu mir kommen würde. So war es dann auch. Vor 1 Woche erzählte mir meine Schwester von einer Kollegin bei der Kreisverwaltung in Groß Gerau, welche unter MS leidet und Geld für eine Stammzellentransplantation sammelt (weitere Infos und Katjas Geschichte unter www.katjas-chance.de).

Manchmal gehts dann ganz schnell - ich habe die 270 Euro direkt per paypal überwiesen.

Ich glaube ja nicht an Zufälle - so habe ich mich, nachdem die Lieferung für meine Kundengeschenke bis dato immer noch nicht eingetroffen ist, ich von einem anderen meiner Lieferanten die Info bekam, dass diese auf Kunden-Weihnachtsgeschenke verzichten und das Geld lieber einem guten Zweck zukommen lassen, ebenfalls entschieden diesem guten Beispiel zu folgen. Dieses Geld werde ich ebenfalls Katja zu Gute kommen lassen.

Vielen lieben Dank an die vielen Kunden, Leser und Bücherbringer. Erst durch Euch konnte diese Summe zusammenkommen. DANKE !

 

Als Neuzugang in meinem Laden möchte ich Ihnen gerne die

"Allgäuer Heilkräuterkerzen"

vorstellen. 

Tolle, handgemachte Kerzen aus dem Pfrontener Tal

Stück 18,95 Euro



Angaben des Herstellers: 

Die Kerze besteht aus 100% pflanzlichem Stearin und einer auf das jeweilige Lebensthema abgestimmten Mischung aus Pflanzen – oder Harzauszügen, Heilkräuteressenzen, ätherischen Ölen und/ oder Tinkturen.


Die Pflanzen der Auszüge stammen überwiegend aus eigenem Anbau oder Wildsammlung, ansonsten aus kontrolliert biologischem Anbau. Die verwendeten Öle beziehen wir in der Regel von einem namhaften Produzenten in Bioqualität aus dem Allgäu. Die verwendeten Tinkturen und Essenzen stammen aus eigener Produktion. Die Wirkungsweise ist ähnlich einer feinen Räucherung. Transformiert durch das Feuer wird die Information und Schwingung der Auszüge, ätherischen Öle, Essenzen und Tinkturen freigesetzt und unterstützt unsere eigenen geistigen Intentionen und mentalen Absichten. 

 

Entgegen allen Trends produzieren wir die Kerzen in unserer kleinen Manufaktur
im Pfrontner Tal selbst. Wir mischen, konfektionieren, gießen, schneiden, informieren,
labeln, verpacken, etc. – alles selbst.  Brenndauer bis zu 40 Stunden

Bücher und Zeitschriften to go .....

Bücher und Zeitschriften dürfen Sie gerne kostenlos mit nach Hause nehmen.

Die kleine Spendenbox nebenan freut sich auch über den ein oder anderen Cent oder sogar Euro :-)

Nach Rücksprache mit dem sozialen Netz Trebur habe ich mich für dieses Jahr entschieden, das gesammelte Geld diesen zukommen zu lassen. Gerne so um die Weihnachtszeit.

Ich wusste bislang auch nicht, dass es selbst in Trebur z. B. Senioren - durchaus auch bereits sehr betagte Senioren, gibt, die sich, um Ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können, noch mit Jobs wie Straße kehren, Putzen etc. über Wasser halten.

Ich weiß, dass diese Spende in gute Hände kommt und sich Omi und/oder Opi sicher sehr freuen werden :-)

Eine Quittung oder ähnliches werde ich nach Erhalt hier aushängen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Spenden :-)